Zum Inhalt springen
Love Stories hat sich verpflichtet, in jeder Hinsicht ein verantwortungsvolles Unternehmen zu sein. Die Liebe, die wir über unsere Kollektionen verbreiten, gründet sich auf die Art und Weise, in der wir unseren Planeten, unsere Produkte sowie unsere Menschen behandeln. Wir konzentrieren uns auf jedes Thema mit unseren drei Hauptsäulen: Planet Love, Made With Love und Club L'Amour.

Wir sind noch nicht perfekt, aber wir setzen jeden Tag ein paar Schritte, damit wir uns verbessern – und wir möchten dich gern an unseren Fortschritten teilhaben lassen. Auf dieser Seite werden wir über unsere Reise berichten. Wir werden sie jedes Mal aktualisieren, wenn es neue Entwicklungen zu berichten gibt, also schau regelmäßig vorbei.

PLANET LOVE

Wie wir für unseren Planeten sorgenWir bewundern unseren schönen Planeten. Bei jedem Schritt in unserer Lieferkette denken wir an künftige Generationen und verpflichten uns, unseren Abfall- und Kohlenstoff-Fußabdruck zu minimieren. Für das, was wir nicht selbst reduzieren können, investieren wir in Initiativen und Partner, die sich auf die Erhaltung der biologischen Vielfalt spezialisiert haben. Die Auswirkungen von Love Stories auf den Klimawandel ständig neu zu bewerten und weiter zu reduzieren, hat für uns höchste Priorität.

VERPACKUNG

Wir verwenden FSC®-zertifiziertes Papier für alle Love Stories Verpackungen und Etiketten – von den Versandkartons in unseren Lagern bis hin zu den Hangtags in unseren Boutiquen. Die einzelnen Artikel sind in biologisch abbaubaren Polybeuteln sicher geschützt.

"Wir biologisch abbaubare Polybeutel, Versandtaschen aus recyceltem Kunststoff und FSC-zertifizierte Kartons verwenden, um unsere Liebespakete zu dir nach Hause zu schicken."

Hast du online bestellt? Wir versenden unsere Bestellungen in FSC®-Kartons mit einer Hülle aus recyceltem Kunststoff, sodass du deine nachhaltige Love Stories Box zur Aufbewahrung, zum Sortieren von Dessous oder zum Sortieren von Accessoires zu Hause wiederverwenden kannst.

RÜCKSENDUNGEN REDUZIEREN

Jede Rücksendung im Webshop verdoppelt die Kohlenstoffemissionen eines Pakets. Deshalb haben wir im Jahr 2021 ein detailliertes System zur Analyse von Rücksendungen eingeführt. Das Feedback unserer Kunden hilft uns, Produktbeschreibungen, Kundenerfahrungen und sogar das Produkt selbst anzupassen. Außerdem haben wir den Bralette Fit Finder eingeführt, um individuelle Passform- und Größenempfehlungen zu bieten und so die Notwendigkeit zu minimieren, zusätzliche Größen zu bestellen, was letztlich zu weniger Rücksendungen führt.

ARCHIVE STORE

Wahre Liebe endet nie, daher entsorgen wir unsere Schätze nicht. Love Stories Muster und Artikel aus früheren Saisons sind in unseren Archive Stores in Amsterdam und Köln erhältlich. In diesen kuratierten Museen der Schätze kannst du in den Regalen nach einmaligen Mustern stöbern, in den Schubladen und Kisten nach einzigartigen limitierten Auflagen und Evergreens suchen und über Lagerverkäufe zu Sonderpreisen stolpern.

Darüber hinaus werden Reste an verschiedene örtliche Wohltätigkeitsorganisationen gespendet, und nicht mehr tragbare Muster an Textilrecyclingbetriebe weitergegeben.

MADE WITH LOVE

So werden deine Kleidungsstücke hergestelltEin großer Teil der Umweltauswirkungen unseres Unternehmens wird durch die Entscheidungen bestimmt, die wir beim Design unserer Kleidungsstücke treffen. Von den recycelten, organischen, recycelbaren und biologisch abbaubaren Qualitäten der von uns verwendeten Materialien bis hin zu den Farben, handgemalten Prints und Verarbeitungen, die wir hinzufügen: Du bestimmst, wie langlebig und nachhaltig ein Artikel auf lange Sicht ist. Außerdem bieten wir Lösungen für eine optimale Pflege, damit unsere Kunden ihre Kleidungsstücke so tragen und pflegen können, dass deren Lebensdauer verlängert wird.

MATERIALAUSWAHL

In unserer Frühjahr-/Sommer-Kollektion 2020 haben wir damit begonnen, Stoffe aus recyceltem Garn für unsere Bademode zu verwenden. Im Herbst/Winter 2020 haben wir dieses Konzept auch auf die Dessous-Kollektion ausgeweitet und recycelte Garne für Stoffe, Spitzen und Gummibänder verwendet. Im Jahr 2021 expandierten wir in die Bekleidungskollektion und verwendeten recycelte Polyester sowie zertifizierte Bio-Baumwolle.

"Wir haben unser eigenes Mikrogewebe mit recycelten Garnen entwickelt."

Viele unserer Stoffe werden von Love Stories in enger Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten entwickelt. Neben ihrer Langlebigkeit und Nachhaltigkeit stellen wir an unsere Materialien hohe Anforderungen in Bezug auf Unterstützung, Weichheit und Raffinesse, damit sich jede Frau in ihnen wohl und schön fühlt.

HERSTELLUNG

Wir beschränken die Produktion auf einige wenige vertrauenswürdige Lieferanten, mit denen wir jeweils langjährige Beziehungen pflegen. Wir besuchen unsere Fabriken häufig – unsere Hersteller für Tier 1 CMT (Cut, Make, Trim), welche die Endprodukte herstellen, sowie unsere Tier 2 Zulieferer, die sich um die Stoffe und die Hardware kümmern, einschließlich Druck-, Färbe- und Waschanlagen.

Love Stories ist ein Amfori BSCI Mitglied. BSCI hilft uns bei der Überwachung unserer Lieferkette, um sicherzustellen, dass die Lieferanten ihre Mitarbeiter ethisch und rechtlich korrekt behandeln.

ZERTIFIKATE

GLOBAL RECYCLED STANDARD
Alle von uns verwendeten recycelten Garne sind GRS-zertifiziert (Global Recycle Standard). GRS ist ein internationaler, freiwilliger Produktstandard, der die Anforderungen für die Zertifizierung von recycelten Inhalten, die Aufbewahrungskette, soziale und ökologische Praktiken und chemische Beschränkungen durch Dritte festlegt.

OEKO-TEX® AND REACH
Alle unsere Material- und Komponentenlieferanten sowie unsere Druckerein und Färbereien entsprechen dem REACH-Standard. REACH ist eine Verordnung der Europäischen Union (1907/2006 / EG), die den Gehalt an spezifischen chemischen Substanzen in allen importierten Waren einschränkt. Diese Regeln sind in den Oekoe-Tex®-Zertifikaten vermerkt, über die alle Materiallieferanten von Love Stories verfügen. Die Fabriken werden jedes Jahr erneut geprüft, um ein neues Zertifikat zu erhalten.

ÜBRIG GEBLIEBENE MATERIALIEN

Unser Ziel ist es, Abfallstoffe so weit wie möglich zu minimieren. Aufgrund unvorhergesehener Umstände kommt es jedoch gelegentlich vor, dass wir am Ende unserer Produktionskette Stoffreste haben. Damit diese nicht entsorgt werden müssen, lassen wir uns saisonale Lösungen einfallen, um sie zu verwerten, z. B. in Form von Shirts für die Mitarbeiter in unseren Boutiquen. Zu Beginn der Covid-Pandemie haben wir die Reste wiederverwendet, um Gesichtsmasken mit verschiedenen Prints und Mustern herzustellen.

KLEIDUNGSPFLEGE

Wenn wir unseren Teil dazu beigetragen haben, die haltbarsten Dessous für dich zu kreieren, beginnt die Reise erst richtig. Wenn unsere Artikel in deiner Wäscheschublade und an deinem wunderschönen Körper weiterleben, wird die Art und Weise, auf die du sie pflegst, deren Lebensdauer erheblich beeinflussen. In unseren Boutiquen, auf unserer Website und auf unseren Pflegeetiketten stellen wir ausführliche Pflegehinweise zur Verfügung.

Um es noch einfacher zu machen, haben wir mit AttireCare ein bioligisches Waschmittel für Dessous entwickelt, das für eine gründliche Reinigung sorgt, gleichzeitig jedoch so sanft ist, wie es Dessous erfordern. Außerdem empfehlen wir unsere Mehrzweck-Wäschenetze, die es in Schwarz und Sand gibt, die leicht zu verstauen sind und auf Reisen als kleine Wäschesäcke dienen können. Klick hier, um mehr über unsere Pflegehinweise für Kleidungsstücke zu erfahren.

CLUB L'AMOUR

Wie wir für unsere Gesellschaft sorgenLove Stories wurde von Anfang an auf einem Fundament des Optimismus aufgebaut – gesellschaftliche Normen für Frauen in Frage zu stellen und gemeinsam auf eine bessere Zukunft hinzuarbeiten. Alles, was wir als Unternehmen erreichen, haben wir den Menschen zu verdanken, die unsere Marke aufbauen und unsere Kleidung mit Stolz herstellen und tragen.

Sowohl auf lokaler als auch auf globaler Ebene setzt sich Love Stories für die Aufrechterhaltung gesunder Beziehungen zu allen Beteiligten ein. Angetrieben von Kreativität und Zusammenarbeit setzt sich Love Stories für Inklusivität und Respekt ein, damit sich jeder in unserer Gesellschaft frei und sicher fühlt, sein authentisches Wesen zum Ausdruck zu bringen.

FRAUEN BESTÄRKEN

Love Stories ist ein Unternehmen, das von Frauen für Frauen geführt wird. Die Reise von Love Stories begann, als die Gründerin Marloes Hoedeman eine Marke aufbauen wollte, die sich gegen den übersexualisierten Status quo der Lingerie-Industrie wendet und stattdessen Unterwäsche kreiert, die bequem ist und dich dazu befähigt, dein natürliches Selbst zum Ausdruck zu bringen – indem sie die natürliche Form Ihrer Brüste mit unseren bügellosen Bralettes feiert.

"Love Stories bietet 24 verschiedene BH-Größen an, die von Größe 70 bis 85 und von Cup A bis F reichen."

Jede Saison kreieren wir eine bunte Mischung aus Prints und Mustern, die verschiedene Silhouetten umarmen. Offen für spielerische Interpretationen und authentische Kombinationen, damit jede Frau ihre volle Schönheit und Kraft fühlen kann.

Love Stories wurde zum Pionier für bügellose BHs. Im Laufe der Zeit haben wir unsere Größensortimente erweitert und werden dies auch weiterhin tun. Mit unserer speziellen Kollektion namens Grand Amour bedienen wir derzeit Frauen bis zu Cup F. Daraus ergibt sich ein Größenbereich von Cup 70A bis 85F für Bralettes, Größen S bis XXL für Slips und XS bis XL für Cover-Ups.

LOVE STORIES X PINK RIBBON

Zu Ehren des Brustkrebsmonats engagieren wir uns jedes Jahr im Oktober für eine Sache, die uns sehr am Herzen liegt: Pink Ribbon. Letztes Jahr haben wir ein limitiertes Dessous-Set rosa Love Lace und Wild Rose vorgestellt, dessen Erlös an Pink Ribbon zur Förderung der Brustkrebsforschung und -aufklärung gespendet wurde. Bleib auf dem Laufenden, was die diesjährige Initiative betrifft.

UNTERSTÜTZUNG DER LOKALEN GEMEINDEN

Die Kleidungsstücke unserer Mitarbeiter und B-Ware werden an wohltätige Organisationen gespendet. Dies ist eine lokale Angelegenheit: Unsere Einzelhandelsteams auf der ganzen Welt suchen nach Organisationen, die sie mögen, um die lokale Gemeinde in ihren Städten zu unterstützen. In Berlin, Köln, München und Amsterdam zum Beispiel spenden wir an Wohlfahrtsverbände und Frauenhäuser, die Frauen in Not helfen.

(1) Alle Love Stories Spitzen und Gummibänder bestehen zu mindestens 50 % aus recycelten Garnen. (2)Die Hälfte unserer Bekleidungskollektion wird aus recycelten Garnen oder Bio-Baumwolle hergestellt.(3) Love Stories ist ein Amfori BSCI Mitglied. BSCI hilft uns bei der Überwachung unserer Lieferkette, um sicherzustellen, dass die Lieferanten ihre Mitarbeiter ethisch und rechtlich korrekt behandeln. (4) Ab Herbst/Winter 2022 wird auch unser gesamter Satin aus recycelten Garnen hergestellt. (5) Über 50 % der Dessous-Modelle dieser Saison werden aus recycelten Garnen hergestellt. (6)90 % unserer Bademodenkollektion wird aus recycelten Garnen hergestellt.

HABEN WIR ETWAS VERGESSEN?
WENN DU SPEZIELLE INFORMATIONEN ZU UNSEREN GRUNDSÄTZEN, ZERTIFIKATEN UND UNSERER ARBEITSWEISE WÜNSCHST, KONTAKTIERE UNS VIA: SHOP@LOVESTIORIESINTIMATES.COM.

Are you shopping from ?
Zum Warenkorb hinzugefügt
Deine cookie-einstellungen

Wir verwenden Cookies, um dein Online-Einkaufserlebnis zu optimieren. Wenn du der Verwendung dieser Cookies zustimmst, können wir dir relevante, personalisierte Inhalte und ein einfacheres Einkaufserlebnis auf unserer Website bieten. Wenn du dir einen Moment Zeit nehmen möchtest, um deine Cookie-Einstellungen zu verwalten, klicke auf "Weitere Informationen". Du kannst deine Einstellungen jederzeit ändern.